Ausschreibung als PDF herunterladen:

 Ausschreibung 3. Windpark Open F3K Uetze 2018

Download event notification in PDF format:

 Event notification 3rd Windpark Open F3K Uetze 2018

 

Austragungsdatum:             23. - 24.06.2017

Veranstalter:                         Deutscher Aero Club e.V. - Bundeskommission Modellflug

Sportausschuss Segelflug

Ausrichter:                            Modellfluggruppe UETZE e.V.

                                               Sebastian Brandes

                                               Am Wassergraben 9

31275 Ahlten

Tel.: +49 (0)162-3238099

 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wettbewerbsorganisation:  Sebastian Brandes

Wettbewerbsleiter:               Uwe Schönlebe

 

Wettbewerbsregeln:            FAI Sporting Code, Section 4, Edition 2018, RC Soaring Competitions

https://www.fai.org/sites/default/files/documents/sc4_vol_f3_soaring_18.pdf      

Deutsche Fassung BeMod            

                                               http://modellflugimdaec.de/images/buko/bemod/pdf/t4/t43/t435/4357.pdf

 

Örtliche Zusatzbestimmungen (local rules, z. B.: Flugzonen, Sicherheitsbereiche) liegen dieser Ausschreibung bei bzw. werden beim Briefing vor dem Wettbewerb bekannt gegeben.

Austragungsort:                   Flugplatz Modellfluggruppe Uetze e.V.

                                               Koordinaten: (L 387 zwischen Uetze und Bröckel),

+52° 29' 54.29", +10° 13' 18.68"

http://www.anfahrt.mfg-uetze.de

Veranstaltungswebsite:      http://www.f3k.mfg-uetze.de

Antidoping-                           Antidoping-Bestimmungen des DAeC und das Antidoping-

Bestimmungen:                   Regelwerk der nationalen Antidoping Agentur (NADA)

                                               www.nada-bonn.de

Titel und Preise:                  Es werden Pokale für die Erstplatzierten, sowie Urkunden für die Teilnehmer des Fly-Off vergeben. Eine separate Jugendwertung erfordert die Teilnahme von mindestens vier Jugendlichen.

Als Jugendlicher gilt ein Teilnehmer bis zum und einschließlich des Kalenderjahres, in dem er das 18. Lebensjahr vollendet hat. Eine separate Damenwertung erfordert die Teilnahme von mindestens vier Damen.


 


Zulassungsbedingungen:   Jeder Teilnehmer benötigt eine gültige FAI-Sportlizenz 2018.

                                                              

Zugelassene Frequenzen:  35-MHz-Band A     K 61  (35.010MHz)   bis K 80  (35.200MHz)

                                                35-MHz-Band B     K 182 (35.820MHz)   bis  K 191 (35.910MHz)

                                                40-MHz-Band       K 50   (40.665MHz)   bis K 53     (40.695MHz)

                                                2.4 GHz

                                                Alle Teilnehmer mit 2,4 GHz Anlagen haben die obligatorische Konformitätserklärung für ihre RC-Anlage mitzuführen und bei 

                                               der Registrierung vor Ort auf Verlangen vorzuzeigen.

Jury:                                      Die Jury wird vor Wettbewerbsbeginn berufen.

Protest :                                Die Gebühr für einen Einspruch (Protest) beträgt 25,-- Euro

Wettbewerbssprachen:      Deutsch und Englisch

Flugaufgaben:                      Die Flugaufgaben werden den Teilnehmern ca. 1 Woche vor dem Wettbewerb zugesandt und sind ab diesem Zeitpunkt auch auf der Homepage des Veranstalters (http://www.f3k.mfg-uetze.de) einsehbar.

Zeitplan:

 

Freitag                       22.06.2018                 ab        14:00   Uhr      Freies Training

                                                                       ca.       20:00   Uhr      Fun-Qualifying

                                                                                                             

Samstag                    23.06.2018                             08:00   Uhr      Offizielle Eröffnung/Briefing

                                               08:30   Uhr      Wettbewerbsbeginn

                                               ca.       19:00   Uhr      Ende der Wertungsflüge

                                               ca.       20:00   Uhr      Flugplatz-Dinner

Sonntag                     24.06.2018                             08:00   Uhr      Fortsetzung der Wertungsflüge

12:00   Uhr      spätester Beginn des letzten Vorrundendurchganges

                                               ca.       13:00   Uhr      Beginn der Fly-Off Runden

                                               ca.       16:00   Uhr      Siegerehrung

 

Meldungen:              Alle Teilnehmer müssen sich spätestens bis zum08.06.2018unter http://www.f3k.mfg-uetze.de anmelden. Dort steht ein Anmeldeformular zur Verfügung. Bis zu diesem Zeitpunkt ist auch das Startgeld spätestens zu entrichten. Die entsprechende Bankverbindung wird nach Anmeldung per Mail übermittelt.

 

Startgeld:                  Erwachsene                           45,-- Euro

                                   Junioren                                 20,-- Euro

                                   Für Piloten ist die Teilnahme am Flugplatz-Dinner im Startgeld enthalten.

Teilnehmer aus Ländern, die nicht am BIC oder IBAN System teilnehmen, können die Startgebühr auf anderem Wege bezahlen, wenn dies zuvor ausdrücklich vereinbart wurde.

Bei Abmeldung eines Teilnehmers nach dem 14.06.2018 wird dessen Startgeld nicht zurückerstattet.

Eine etwaige Haftung des Wettbewerbsveranstalters für Schäden, die im Zusammenhang mit der Wettbewerbsorganisation und –durchführung in Verbindung mit der Verletzung der Pflicht eines anderen Wettbewerbsteilnehmers zum Abschluss einer Versicherung gem. § 43 Abs. 2, 3 LuftVG, zur Kennzeichnung des eingesetzten Flugmodells gem. § 19 Abs. 3 LuftVZO und/oder zum Nachweis der erforderlichen Kenntnisse gem. §§ 21a Abs. 4 S.1, 21b Abs. 1 Nr. 8 lit. b) LuftVO entstehen, beschränkt sich auf Fälle des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit.

 

gez. Sebastian Brandes                                                                               gez. Friedmar Richter

Vorsitzender                                                                                                 Fachreferent F3K

Modellfluggruppe UETZE e.V.                                                                     Sportausschuss Segelflug

 

Scroll to top